Deutsch (German), Multilingual

Neue Veränderungen in Sykes betonen die Prävention

Schüler besuchen das Rebecca M. Sykes Wellness Center für alle möglichen Gesundheitlichen Probleme, was Amy Patel, die Medizinische Direktorin, einen ganzheitlichen Ansatz zur Gesundheit nennt. Mit der Grippenjahreszeit voll im Gang und der steigenden Arbeitsbelastung der Schüler versucht Sykes seine Methoden für die Gesundheit der Gemeinde zu verbessern.  

 

Während Sykes auch die traditionellen Methoden gegen Krankheiten anwendet, meint Patel das Sykes versucht Schüler zu motivieren, frühere Methoden zur Verhinderung von dem Krankwerden zu nehmen.  Dies bezieht sich auf die sofortige Behandlung von Patienten und die Methoden sind so einfach wie das regelmäßige Händewaschen und Impfungen.

 

‚, Wenn jemand krank oder verletzt ist oder gesundheitliche Probleme hat, ganzheitliche Bedürfnisse… also Geist, Körper, Herz, jede Art von gesundheitlichen Bedürfnissen…wir werden uns um diese Bedürfnisse kümmern,“ sagt Patel.  

 

Patel fuhr fort, ,,Aber zur gleichen Zeit ist jeder individuelle Besuch eines Schülers eine Gelegenheit, darüber nachzudenken wie man ihren Werkzeugkasten mit Informationen über sie aufbauen kann. Wir kümmern uns also um diese unmittelbare Gesundheitsbedürfnisse, aber wir wollen auch in der Lage sein, Schülern auch in der Zukunft zu helfen, wenn sie über ihre gesunden Lebensweisen nachdenken und einen präsentieren Ansatz verfolgen.“

 

Patel erklärt auch wie Sykes versucht, die sozialen Medien und andere, weniger konventionelle Formen der Gesundheits- und Wellnessausbildung nutzt. Genauer gesagt, die Verwendung der Technologie und den Sozialen Medien in einem Versuch, mehr Schüler in einer präzisen und zugänglichen Weise zu erreichen.

 

,,Wir wollen mehr Soziale Medien in die Konversation einbauen, weil jemand eher schnell ein oder zwei Zeilen einer Meme oder einem Poster sieht, als 4 Paragraphen in einer E-Mail von mir, von einem Erwachsenen,” sagt Patel.  

Patel benutzt Händewaschen als ein Bildungsbereich, in dem Sykes soziale Netzwerke nutzen kann.

 

Patel meint, ,,Die Gemeinde zu immunisieren ist eine Möglichkeit, über Prävention nachzudenken, aber eine genauso wichtige Rolle spielt das Händewaschen. Es scheint so einfach, aber wenn wir beschäftigt sind, vergessen wir es oft, und in unserer nahen Gemeinschaft teilen wir viel, und teilen ist immer gut, aber die gemeinsame Nutzung von keimen ist eine Möglichkeit, um eine präventive Strategie wie das Händewaschen zu fordern.”

 

Ein weiterer Neuzugang zu den Zielen von Sykes ist eine Allergie- Gegenmaßnahme namens AllerTrain. Agatha Kip, eine Ernährungsberaterin wurde in den traditionellen College angewandtem Programm ausgebildet, sowie die gesamten angestellten von Paresky Commons und das Medizinische Personal. Ellen Callahan, eine Krankenschwester, erklärte, wie das Pflegepersonal dazu ausgebildet wurde, Nahrungsmittelallergiene zu bekämpfen.  

 

,,Vor Schulbeginn dieses Jahr haben wir alle ein formelles Allergien Training gemacht. Also haben wir alles über Allergien in der Krankenpflegeschule gelernt, und haben ein formelles Training gemacht und sind jetzt alle in Allergien geschult, genau wie die Speisehalle. “ sagte Callahan.  

 

Patel hofft, dass das Programm auch andere Erwachsene auf den Campus trainieren kann, um so wirksam wie möglich gegen Allergische Nebenwirkungen vorzugehen.  

Patel meinte: ,,Wir wissen das immer mehr Menschen Allergien haben, und die meisten davon sind Empfindlichkeiten für bestimmte Lebensmittel. Um also Allergische Reaktionen von Essen zu verhindern, wollen wir mehr Training durchführen.”

 

,,Ms. Kip wurde von einem Programm namens AllerTrain ausgezeichnet, ein Programm das in der College-Umgebung verwendet wird und jetzt in das High School Setting nach Andover gebracht wird, weshalb unser ganzes Medizinisches Team und das Paresky Team trainiert wurde. Wir würden das Programm gerne auch auf andere Erwachsene und Schüler ausdehnen, da das ein super Beispiel für Prävention ist,” fuhr Patel fort.

 

Sykes hat auch daran gearbeitet, die Verfügbarkeit von den Einrichtungen für Psychische Gesundheit zu verbessern. Während Therapeuten von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr zur Verfügung stehen, ist auch einen auf Anruf bereitgestellter Psychotherapeut 24 Stunden für die Schüler da, ,,Ich weiß, dass unten 5 Therapeuten sind. Ich weiß, dass man sie auf verschiedene Art und Weise erreichen kann. Man kann einfach hinein gehen, um jemand zu sehen, man kann anrufen um einen Termin zu vereinbaren, oder man kann hineinlaufen und einen Termin für die Zukunft vereinbaren. Es ist immer ein Psychotherapeuten bereit, “ sagt Callahan.  

 

Callahan erzählt weiter, ,,Tagsüber nennen wir sie die CL Berater. Also wenn du hineingehst, und sofort jemanden sehen must, kannst du ihn einfach ziehen. Sie stehen dir zu Verfügung; sie haben an dem Tag keine regelmäßigen Termine. Dann, mitten in der Nacht, wenn du kommst, werden sie nicht im Gebäude sein, aber wenn du jemanden wie mich siehst der denkt, es wäre eine gute Idee wenn du einen Therapeuten siehst, und du zustimmst, können wir die Person anrufen um herzukommen und dich zu sehen, wenn du das brauchst.”

Oct 13, 2018